Donnerstag, 10. Mai 2012

Preis und Leistung

Wir heizen fossil
mit hohem Verschleiß.
An Profit zwar viel,
doch zu welchem Preis?

Wir trinken Gülle,
mästen Fleisch,
leisten uns Fülle,
doch zu welchem Preis?

Erdulden Blender,
die, wie man weis,
werden bloß nichts ändern,
doch zu welchem Preis?

Treiben die Niedriglohnsklaven an
und fordern von ihnen noch mehr Fleiß,
haben uns im Wachstum verrannt,
doch unter'm Strich: zu welchem Preis?

Keine Kommentare: